29. August 2021

Zweiundzwanzigster Sonntag im Jahreskreis

Jahr B

Wir verfallen jedes Mal dem Götzendienst, wenn wir das Herz von den Händen, das Wort von den Taten, das Antlitz Gottes von dem der Bedürftigen trennen.

Dtn 4,1-2.6-8; Ps 15 (14); Jak 1,17-18.21b-22.27; Mk 7,1-8:14-15.21-13

Um Gott mit unseren Lippen zu preisen, müssen wir zuerst unsere Ohren und Herzen öffnen, damit sein Wort in uns wohnen kann und wir es in unseren Worten und Taten umsetzen. Auf diese Weise laufen wir nicht Gefahr, Lehren zu verbreiten, die lediglich Menschengebote sind. Aus dem Herzen und von den Lippen steigt das Wort auf und wird zu Taten. Auf diese Weise werden unsere Hände wirklich rein. Sie sind rein, nicht weil sie durch rituelle Waschungen gewaschen wurden, wie die Pharisäer es gerne hätten, sondern weil sie dem gehörten Wort zur Gestalt verhelfen. Der Jakobusbrief erinnert uns daran: „Ein reiner und makelloser Gottesdienst ist es vor Gott, dem Vater: für Waisen und Witwen in ihrer Not zu sorgen und sich unbefleckt von der Welt zu bewahren.“ Das Wort Gottes lehrt uns, Herz und Hände zusammenzuhalten. Das Markusevangelium erinnert uns an die Notwendigkeit, über die Reinheit des Herzens zu wachen, der Jakobusbrief mahnt uns, auf die Reinheit der Hände zu achten. Möge der Herr, der die Herzen reinigt, uns von jeglichem Götzendienst befreien, dem wir jedes Mal verfallen, wenn wir Herz und Hände, Worte und Taten, das Wort und das Leben, das Antlitz Gottes und das der Waisen und Witwen trennen. Erlaube uns, uns von deinem Wort zu nähren, das uns nahe ist, damit wir wiederum all denen nahe sein können, die in Not sind. Ein reines Herz braucht immer gute Beziehungen, aufrichtige Blicke, großzügige Hände, wahre Lippen, leidenschaftliche Gesten der Gerechtigkeit.

Kommentar von der Gemeinschaft von Dumenza

Übersetzung von fr. Daniel Tibi, Abtei Kornelimünster

Pin It on Pinterest

Share This

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Non utilizza cookie per finalità commerciali né fornisce a terzi le informazioni sugli utenti. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo. Per saperne di più sui cookie, clicca su maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi