30. Dezember 2018

Sonntag in der Weihnachtsoktav – Fest der Heiligen Familie – Jahr C

Wir suchen Jesus und finden ihn als den, der sucht. Um ihm wirklich zu begegnen, müssen wir uns seiner Suche nach dem Vater anschließen.

1Sam 1,20-22.24-28; Ps 128(127); 1Joh 3,1-2.21-24; Lk 2,41-52

Das Lukasevangelium erzählt von einer Suche Jesu: Jesus ist der, der von Maria und Josef gesucht wird, aber auch der, der selbst sucht. Er sucht nach seinem Vater und wie er seinen Willen erfüllen kann. Als Maria und Josef ihn endlich finden, sehen sie ihn zwischen den Gesetzeslehrern sitzen wie er ihnen zuhört und Fragen stellt. Zuhören und Fragen stellen, das sind zwei grundlegende Haltungen Jesu, die das Verlangen seines Herzens offenbaren. Das gilt auch für uns. Wenn wir Jesus wirklich begegnen wollen, müssen wir auf ihn hören und ihm auf seinem Weg folgen, auf dem er den Vater sucht. Und er ruft uns auf, auch ihn zu suchen. Lukas nutzt eine geographische Symbolik. Die Perikope spielt sich zwischen den beiden Polen Jerusalem und Nazareth ab: Jerusalem, das Haus Gottes, und Nazareth, die Heimat der Menschen. In Jerusalem befragte Jesus die Schriftgelehrten, in Nazareth stellte Jesus die Lebensweise seiner Mitbürger in Frage. So sollten wir Gott suchen: in Jerusalem und in Nazareth, im Haus Gottes und in den Häusern der Menschen.

Kommentar von der Gemeinschaft von Dumenza

Übersetzung von fr. Daniel Tibi, Abtei Kornelimünster

Pin It on Pinterest

Share This

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Non utilizza cookie per finalità commerciali né fornisce a terzi le informazioni sugli utenti. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo. Per saperne di più sui cookie, clicca su maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi